Bad Saarow: Haus Ulmenstraße 16 | Haus Seestraße 27
#
Die Tetens Villa heute - 1930 erbaut vom Berliner Architekten Ernst Kopp

Nach einem Dornröschenschlaf seit 1945 ist das Haus von Otto Tetens im Jahre 2008 wieder erwacht. Lange hinter Hecken und dichten Kiefern und anderen Bäumen verborgen, war es nur wenigen Menschen aufgefallen. Der Ortschronist von Bad Saarow Reinhard Kiesewetter nannte es in seinem Buch wegen der astronomischen Ausguckplattform auf dem Dach das Sternguckerhaus.

Auf diesen Seiten soll die Geschichte und der derzeitige Stand dokumentiert werden, um dieses für den gesamten Bereich am Kurpark wichtige Haus stärker ins Bewusstsein der Betrachter zu rücken. Es ist eines der vielen "Traumgehäuse", die Bad Saarow so attraktiv machen.

Das Haus ist besonders als Ferienhaus für Freunde und Familien geeignet: weitere Details hier auf der Seite

 

F Klassifizierung DTV (Deutscher Tourismusverband)